proDUISBURG-Brief August 2018

2018-09-17T15:03:10+00:0015. September 2018|

Liebe proDUISBURGer,

nach der kleinen Sommerpause melden wir uns heute zurück mit unserem Programm für den September. Der Herbst hat einiges zu bieten: Kunst, ehrenamtliches Engagement und unseren Besuch im Rathaus.

Samstag, 8.9.: Einladung zur Ausstellungseröffnung im Kunstverein und in der Villa Waldsteige – Zu Gast bei Krohne: Für Immer Blau

Eine gute Sache kommt selten allein. Nachdem wir im Frühjahr – wenn auch in kleiner Gruppe aufgrund des Unwetters – die Kunstsammlung im neuen Krohne-Hauptquartier besichtigen konnten, erhielten wir von Kristian Dubbick jetzt eine Einladung zu der Vernissage von Krohne Messtechnik „Für Immer Blau“. Die Ausstellung(en) mit Werken von Künstlern, die auch mit Bildern und Plastiken in den Räumen des Unternehmens zu sehen sind, wird am Samstag, 8. September eröffnet. Und zwar, um 12 Uhr im Kunstverein Duisburg, Weidenweg 10, 47059 Duisburg-Kaßlerfeld und 15.30 Uhr in der Villa Waldsteige, Waldsteige 14, 47058 Duisburg-Duissern. Wir danken Krohne für die erneute Einladung, die Unternehmenskultur genießen zu dürfen und freuen uns auf „Blaue Stunden“ der Kunst.

Samstag, 15.9.: In Zusammenarbeit mit der „Offensive für ein sauberes Duisburg“ – An die Besen und los! Rhine Cleanup in Ruhrort

Ja, man muss es zugeben, ein Düsseldorfer hatte die Idee. Gleichwohl, es ist eine gute: Warum nicht die Ufer des Rheins reinigen. Mit bürgerschaftlichem Engagement. Am 15. September ist es soweit. Ingo Lentz, der Initiator, hatte uns von proDUISBURG vor einigen Wochen angesprochen. Wir haben den Aufruf an die Spezialisten für Aufräumaktionen weitergegeben: Die Offensive für ein sauberes Duisburg e.V., mit Bürgermeister Manfred Osenger an der Spitze, der auch im Beirat von proDUISBURG aktiv ist. So, nun aber zum Eigentlichen: Machen Sie mit, wenn wir in Ruhrort das Ufer fegen. Wir treffen uns um 10 Uhr auf der Lilienthalstraße in Neuenkamp und dann gehen wir gemeinsam ans Aufräumen. Die Aktion dauert bis 12 Uhr. Unterstützung erhalten die Initiative  und wir dabei von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg, ebenfalls ein Mitglied von proDUISBURG.

Wir freuen uns, wenn Sie sich die eine oder andere Stunde Zeit nehmen, dabei mitzuhelfen, dass es wieder am Rhein so schön ist. Und zur Belohnung gibt es auch noch ab 12 Uhr eine Portion Suppe an der Rheinorange.

Dienstag, 18.9.: Mitgliederversammlung im Rathaus mit Führung durch Bürgermeister Manfred Osenger – Erst ein Rundgang durchs hohe Haus und danach alle Daten und Fakten

Als kleine Erinnerung: Am Dienstag, 18. September 2018 um 17 Uhr (Beginn der Führung) bzw. 18 Uhr (Beginn der Versammlung) treffen wir uns zur Mitgliederversammlung im Ratssitzungssaal der Stadt Duisburg. Wir freuen uns ganz besonders, dass uns Bürgermeister Manfred Osenger – zugleich Beiratsmitglied bei proDUISBURG – bei einem Rundgang interessante Einblicke in die Geschichte des Ratssitzungssaales gewährt und wir von der Stadt Duisburg die Möglichkeit erhalten, in dieser hochattraktiven Umgebung unsere diesjährige Jahreshauptversammlung abzuhalten. Nach der Führung starten wir mit der Tagesordnung.

Mit Unterstützung des Unternehmens Krankikom und unserem Mitglied Enrico Löhrke – Neue Internetseite von proDUISBURG: www.produisburg.de

Mit Internetseiten ist es wie mit den Tapeten im Wohnzimmer. Irgendwann ist ein Neuanstrich fällig. Zur Jahreshauptversammlung am 18. September stellen wir unseren renovierten Auftritt im Web vor. Schauen Sie sich doch die neuen Seiten an und lassen Sie uns wissen, was sie davon halten. Kritik, aber auch Lob werden gern entgegengenommen. Vorab aber wollen wir Dank sagen: Petra Schröder, unsere neue Geschäftsführerin, hat sich federführend um die Neugestaltung gekümmert. Unser neues Mitglied Enrico Löhrke hat sie dabei tatkräftig unterstützt. Und schließlich: Design und technische Umsetzung ermöglichte uns das Unternehmen Krankikom. Man muss nicht lange raten: Inhaber Alexander Kranki ist Mitglied bei proDUISBURG.

Mit dieser guten Nachricht wollen wir uns für heute von Ihnen verabschieden. Wir freuen uns, Sie bei der einen oder anderen proDUISBURG-Gelegenheit zu treffen. Der nächste proDUISBURG-Brief erscheint nach der Jahreshauptversammlung und präsentiert dann nicht nur unsere nächsten Termine, sondern auch alle wichtigen Entscheidungen der JHV.

Mit herzlichen Grüßen

Hermann Kewitz (Vorsitzender proDUISBURG e.V.)

Petra Schröder (Geschäftsführerin proDUISBURG e.V.)